CETA & Co. und die Zukunft der Demokratie

Thomas Köller, Eberhard Waiz

CETA & Co. und die Zukunft der Demokratie Gespräche mit Andreas Fisahn, Hans-Jürgen Blinn und Rainer Plaßmann

Privatisierung der Daseinsvorsorge, Paralleljustiz, Aufgabe des Vorsorgeprinzips, Absenkung von Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards, Absprachen an den Parlamenten vorbei ... Auch zwei Jahre nach den großen Auseinandersetzungen um TTIP und CETA steht die Frage nach den Folgen derartiger EU-Handelsverträge für die De [mehr...]

20 x 12 cm
Broschiert
192 Seiten
sofort lieferbar
14,80 € [D]

ISBN 978-3-945162-03-3

Bestellen

Das wissenschaftliche Weltbild und die Mechanik des Marktes

Thomas Köller

Allgemeine Grundlagen der Politischen Theorie 1 | Das wissenschaftliche Weltbild und die Mechanik des Marktes

Die »unsichtbare Hand des Marktes« ist das zentrale Versprechen der weltweiten neoliberalen Revolution, welche Ende der 1970er Jahre begann und nach wie vor andauert. Im Glauben daran, dass dem Allgemeinwohl am besten gedient sei, wenn sich das kurzfristige Eigeninteresse der Einzelnen möglichst unbeschränkt entfalten [mehr...]

Gebunden
461 Seiten
sofort lieferbar
29,80 € [D] / 30,70 € [A] / SFr 40,90 [CH]

ISBN 978-3-945162-00-2

Bestellen

Das wissenschaftliche und das egozentrische Menschenbild

Thomas Köller

Allgemeine Grundlagen der Politischen Theorie 2 | Das wissenschaftliche und das egozentrische Menschenbild

Was besagt das wissenschaftliche Weltbild in Bezug auf das Leben und den Menschen, seine Autonomie und soziale Eingebundenheit? Und hat der Neoliberalismus vor diesem Hintergrund Recht damit, den homo oeconomicus als das verbindliche wissenschaftliche Menschenbild auszugeben? Ist die neoliberale politische ... [mehr...]

Gebunden
460 Seiten
sofort lieferbar
29,80 € [D] / 30,70 € [A] / SFr 40,90 [CH]

ISBN 978-3-945162-01-9

Bestellen

Die menschliche Gesellschaft

Thomas Köller

Allgemeine Grundlagen der Politischen Theorie 3 | Die menschliche Gesellschaft

Es ist eine der Grundfragen unseres Lebens wie der Sozialwissenschaft und der Politischen Theorie: Wie verbinden sich individuelle Autonomie und soziale Existenz des Menschen? Dem traditionellen wissenschaftlichen Weltbild und dem Neoliberalismus zufolge wird die Gesellschaft durch den Egozentrismus ... [mehr...]

Gebunden
333 Seiten
sofort lieferbar
24,80 € [D] / 25,50 € [A] / SFr 35,50 [CH]

ISBN 978-3-945162-02-6

Bestellen